Zum Inhalt springen

EN 1149-5:2008

In dieser Norm werden die Konstruktions- und Leistungsanforderungen für Schutzkleidung definiert, die elektrostatische Aufladung verhindern soll. Die antistatischen Eigenschaften sollen ableitend wirken und nicht nur den Träger schützen, sondern auch Funkenschlag vermeiden, der im schlimmsten Fall zu einem Brand führen kann.

Haben Sie eine Frage dazu? Wir beantworten sie umgehend!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert